_
Kryptowährungen

Digitale Währungen sind für ihre Volatilität bekannt, sorgten bisher aber auch für hohe Renditen. Nehmen Sie die Herausforderung an? Entdecken Sie die 23 auf unserer Plattform erhältlichen Währungen.

Geben Sie Volatilität eine Chance

Die Vorteile

check.png
Vielversprechende neue Anlageklasse
Kryptowährungen sind ein vielversprechender neuer Markt mit einer steigenden globalen Liquidität

check.png
Hohe Volatilität
Die hohe Volatilität von Kryptowährungen geht zwar mit erhöhten Risiken einher, bietet aber auch beispiellose Chancen

check.png
Kryptowährungen schlafen nie
Sie können Kryptowährungen rund um die Uhr handeln

Der Swissquote-Vorteil
_

 Handel von Kryptowährungen: Handeln Sie die 23 wichtigsten Kryptowährungen mit niedrigen Gebühren und tauschen Sie sie gegen Fiatwährungen.

 Das Original: Begnügen Sie sich nicht mit einem indirekten Engagement über Derivate. Halten Sie Kryptowährungen auf Ihrem Swissquote-Konto.

 Schweizer Sicherheit: Profitieren Sie von der Sicherheit einer regulierten und börsenkotierten Schweizer Bank.

 

 

new-crypto

background-crypto-2

Keine Grenze nach oben
_

Kryptowährungen zählen zu den Anlageklassen, die sich in den letzten Jahren am besten entwickelt haben, und sie verzeichnen immer noch regelmässig beeindruckende Wachstumssprünge.

Nutzen Sie alle Vorteile von Kryptoanlagen mit Swissquote.

 
 
 
 
 

Wie Sie Kryptowährungen bei Swissquote kaufen und verkaufen

Von Ihrer Kontoübersicht aus

Scrollen Sie zum Abschnitt Kryptowährungen hinunter, klicken Sie auf "Zur Plattform mit dem Konto" und dann bei dem gewünschten Währungspaar auf "Trade".

crypto-assets-section_de.jpg

Auf Ihrer eTrading-Plattform

Geben Sie die gewünschte Kryptowährung, zum Beispiel "Bitcoin" oder "XBT", in das Widget "Suchen & Handeln" ein. Wählen Sie die Anlageklasse "Kryptowährungen" und dann "Trade".

crypto-etrading_de.jpg



Stellen Sie auf einer renommierten Multi-Asset-Trading-Plattform
Ihr eigenes Portfolio zusammen


Trading starten


Risikohinweis betreffend Digitale Vermögenswerte 

 

Digitale Vermögenswerte sind in den meisten Ländern nicht reguliert und es gelten keine Verbraucherschutzbestimmungen für diese. Als hochvolatile spekulative Anlagen können Digitale Vermögenswerte jederzeit illiquide werden und sind nicht für Anleger ohne hohe Risikotoleranz geeignet. Stellen Sie sicher, dass Sie jeden Digitalen Vermögenswerte verstanden haben, bevor Sie diesen handeln.

Krypto-Trader interessieren sich auch für …
_

Forex & CFDs

Advance your trading strategy. Conquer the world’s biggest financial markets.

Learn more

Trading

Own your favourite companies. Diversify with ETFs. One multi-currency account.

Learn more

FAQ - Allgemeine Fragen
_

Wie kann ich Kryptowährungen traden?

Sie können Kryptowährungen auf Ihrer eTrading-Plattform oder im Kryptowährungsbereich Ihres eBanking-Portals traden.

Voraussetzung ist ein Trading-Konto von Swissquote, auf dem sich Barmittel in EUR und/oder USD befinden, da Kryptowährungen zurzeit nicht direkt für CHF gehandelt werden können.

Muss ich Depotgebühren bezahlen?

Sie müssen keinerlei Depotgebühren bezahlen.

Muss ich Transaktionsgebühren bezahlen?

Wir sind eine vollständig regulierte Schweizer Bank und bieten wettbewerbsfähige Transaktionsgebühren an, die mit zunehmender Trading-Zahl sinken. Weitere Einzelheiten können Sie dem Abschnitt zur Preisgestaltung auf unserer Website entnehmen.

Wie hoch ist der Mindesttransaktionsbetrag?

Der Mindestkauf- bzw. -verkaufsbetrag für Kryptowährungen beträgt 25 EUR/USD.

Wo finde ich die Charts?

Das Performancediagramm finden Sie auf der Plattform für Krypto-Anlagen unter Mein Konto > Kontoübersicht > Krypto-Anlagen > Trade > Details anzeigen. 

Wann ist das Abwicklungsdatum von Kryptowährungen?

Die Abwicklung der Transaktionen erfolgt augenblicklich.

Welche sind die Unterverwahrer und Liquiditätsgeber, derer sich die Bank für Kryptowährung bedient?

Swissquote Bank Europe solely uses Swissquote Bank SA, a Finma-regulated bank in Switzerland, as its digital asset custodian. Swissquote Bank SA relies on the following sub-custodians and liquidity providers: Bitstamp Europe S.A. (Luxembourg), Bitstamp Limited (United Kingdom), Coinbase UK, Ltd and CB Payment, Ltd. (United Kingdom)

Was ist Swissquotes derzeitige Geschäftspolitik hinsichtlich Hard Forks oder ähnlichen Ereignissen?

Während die Behandlung von Hard Forks und ähnlichen Ereignissen (inkl. «Airdrops» und anderen Tokenzuteilungsereignissen) aus rechtlicher und tatsächlicher Sicht ungeklärt ist, besteht Swissquotes aktuelle Geschäftspolitik darin, betroffene Kunden in der Art und Weise zu unterstützen, die Swissquote für angemessen hält, damit sie von solchen Ereignissen profitieren können. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Richtlinie zu Hard Forks und ähnlichen Ereignissen sowie in Abschnitt 12 unseres Vertrags zu digitalen Vermögenswerten.

Sind Kryptowährungen nach schweizerischem Recht steuerpflichtig?

Ja, Schweizer Steuerzahler müssen ihre digitalen Währungen in der Steuererklärung angeben. Swissquote stellt Ihnen jedes Jahr im Januar die Details zu Ihren Positionen in Kryptowährungen bereit, damit Sie diese korrekt deklarieren können. Sie finden diese Informationen im Menü «Dokumente» Ihres Kontos.

Kann ich Kryptowährungen auf mein Swissquote-Konto überweisen oder von meinem Swissquote-Konto auf ein anderes Konto überweisen?

Sie können keine Kryptowährungen auf Ihr Swissquote-Konto überweisen oder von Ihrem Swissquote-Konto auf ein anderes Konto überweisen.

Einige Kryptoanbieter haben aufgrund der jüngsten Ereignisse den Ripple-Handel für ihre Kunden eingestellt. Wie ist die Haltung von Swissquote in dieser Angelegenheit?

Swissquote wird weiterhin Zugang zu XRP bieten, solange es die Situation erlaubt. Bitte beachten Sie, dass sich die Situation schnell ändern kann. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie Ihre Kryptowährungsbestände, insbesondere XRP, regelmäßig überprüfen und sich mit den damit verbundenen Risiken weiterhin wohl fühlen. Lesen Sie mehr über die mit Ripple verbundenen Risiken hier.